Überraschungstüten für Nikolaus

3 Jahre | Schwierigkeit:  ★ | 45 Minuten


Schritte

  • Schneiden Sie ein weißes Blatt in 3 Streifen, um 9,9 x 11 cm große Streifen zu erhalten. Falten Sie sie zu einem Akkordeon und kleben Sie es auf einer Seite, um den Bart zu formen.
  • Laden Sie die Hüte herunter, drucken Sie sie aus und schneiden Sie sie aus dem roten Papier.
  • Für den Hut: Zeichnen Sie ein Kreuz mit einer Klebepistole mit goldenem Kleber.
  • Für das Gesicht: 3 Kreise mit einem Durchmesser von 6 cm ausschneiden, in die Mitte jedes Kreises einen roten Pompon für die Nase kleben, für die Haare ausgefranste weiße Pompons, für die Augen zwei schwarze Punkte zeichnen und den Bart unter den roten Pompon kleben.
  • Legen Sie die Bonbons in die Tüten, verschließen Sie sie mit gelbem Klebeband und lassen Sie einen Teil des Klebebandes über die Seite hängen, um den Stock zu machen.
  • Um die Überraschungstüte fertigzustellen: Kleben Sie den Kopf direkt unter den gelben Knoten, um die Tüte problemlos zu öffnen und zu schließen. Kleben Sie den Hut auf das Haar und fügen Sie 2 oder 3 kleine Holzrunden unter den Bart, um die Knöpfe des St. Nicolas-Mantels zu machen.

  • Es bleibt nur noch, die Überraschungen zu verteilen.
  • FC xxxxxx - xxxxxx - et1
  • FC xxxxxx - xxxxxx - et2
  • FC xxxxxx - xxxxxx - et3
  • FC xxxxxx - xxxxxx - et4

realisiert von Wesco | www.wesco-eshop.de

Unsere Auswahl für diese Bastelanleitung