Kontaktieren Sie uns
ACHTUNG! Ab sofort geänderte Kontaktdaten ▶
DE

Strauß aus Papierblumen

Dauer: 40 min | Alter: ab 8 Jahren | Schwierigkeit: 
Material
Schritte
  • Schneiden Sie vierzehn kleinere und größere Vierecke (6x6 cm/7,5x7,5 cm/8 cm) für die äußere Form der Blumen aus dem transparenten und dem Motivpapier aus, ganz entsprechend Ihrer Wünsche.
  • Schneiden Sie 14 Streifen (5x1 cm) aus dem transparenten, gelben Papier für die Stempel der Blume aus.
  • Geben Sie einen Klebepunkt unten auf eine der Lamellen und legen Sie diese auf eine der Diagonalen eines Vierecks.
  • Lassen Sie dies trocknen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jede Blume.

Herstellung der Blumen
  • Schneiden Sie vierzehn kleinere und größere Vierecke (6x6 cm/7,5x7,5 cm/8 cm) für die äußere Form der Blumen aus dem transparenten und dem Motivpapier aus, ganz entsprechend Ihrer Wünsche.
  • Schneiden Sie 14 Streifen (5x1 cm) aus dem transparenten, gelben Papier für die Stempel der Blume aus.
  • Geben Sie einen Klebepunkt unten auf eine der Lamellen und legen Sie diese auf eine der Diagonalen eines Vierecks.
  • Lassen Sie dies trocknen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jede Blume.
  • Um eine Blume zu formen, legen Sie zwei Ecken des Vierecks aufeinander und heften Sie diese exakt fest.

Herstellung der Blätter
  • Schneiden Sie zehn kleinere und größere Blätter (von 5-7 cm) aus dem transparenten, grünen Papier aus.
  • Geben Sie einen Klebepunkt auf ein Blatt, kleben Sie dieses unten an eine Blume und lassen Sie dies trocknen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jedes Blatt.

Herstellung des Strauß
  • Heften Sie die 4 ersten Blumen unten zusammen.
  • Beenden Sie das Werk mit Heften oder Kleben der letzten Blumen in verschiedenen Höhen dazwischen.


Sie können dann den Strauß zum Verzieren eines Geschenkes auf dieses kleben und mit Bändern nach Wahl dekorieren.
realisiert von Wesco | www.wesco-eshop.de